Menü
Share on print

Qualitätsmanagement in Kindertageseinrichtungen

Qualitätsmanagement

DIN / EN / ISO 9001

Qualitätsmanagement-Systeme

Qualitätsmanagement ist zum Beispiel aufgrund gesetzlicher Vorgaben auch aus Kindertageseinrichtungen nicht mehr wegzudenken. Es zeigt sich aber auch – sinnvoll umgesetzt – dass es ein hervorragendes Instrument sein kann, um transparente und effektive Strukturen und Standards zu entwickeln und vor allem auch kontinuierlich weiter zu entwickeln.

Die je nach Bundesland unterschiedlichen rechtlichen Grundlagen für Kindertageseinrichtungen geben diesen in der Regel einen großen Spielraum im Hinblick darauf, wie die Forderung nach Qualitätsmanagement in den Einrichtungen umgesetzt wird. Entsprechend trifft man in den Einrichtungen auf sehr unterschiedliche Umsetzungsformen und Entwicklungsniveaus.

Das itb – Institut für Training und Beratung – hat zahlreiche Kindertageseinrichtungen bei der Einführung von Qualitätsmanagement-Systemen begleitet. Unser Ansatz war dabei immer – weil von uns favorisiert – ein QM-System auf der Grundlage der DIN/EN/ISO 9001. Weil es ein System ist, bei dem nicht nur Ziele und Standards aufgestellt und entwickelt werden, sondern vor allem Antwort auf die Frage gegeben wird, wie denn diese sicher und dauerhaft erreicht und umgesetzt werden können. Und es bietet die Gewähr für kontinuierliche (Qualitäts-) Entwicklung und ist auch – richtig angewendet – ein gutes Instrument für Organisations-, Team- und Personalentwicklung. Andere „Modelle“ für Qualitätsmanagement lassen sich in der Regel gut in ein QM-System auf der Grundlage der DIN/EN/ISO 9001 ff integrieren.

Weitere Informationen zum Thema „Qualitätsmanagement“ finden Sie auch im Bereich „Unternehmensberatung/Qualitätsmanagement“ auf dieser Webseite.

Externe Begleitung bei der Einführung, Umsetzung oder Weiterentwicklung des Qualitätsmanagement kann sehr unterschiedlich aussehen. Denkbar sind zum Beispiel vollständige Prozessbegleitung, Schulungseinheiten in Kombination mit Umsetzungen in Eigenregie und begleitender Reflexion/Beratung, Kooperationsprojekte etc.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie an einer externen Begleitung für Ihre Einrichtung interessiert sind. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Wir sind für Sie da

Anfrage zu Qualitätsmanagement in Kindertageseinrichtungen

Sie sind an einer externen Unterstützung bei der Einführung/Weiterentwicklung Ihres Qualitätsmanagements interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und machen Ihnen gern ein Angebot. Wenn Sie unkompliziert und schnell den persönlichen Kontakt zu uns möchten, dann rufen Sie uns an oder füllen Sie einfach nur die „Pflichtfelder“ im untenstehenden Kontaktformular aus. Wir melden uns dann in der Regel telefonisch bei Ihnen. Sie können uns aber auch gern schon weitergehende Informationen geben. Dann kommen wir in unserem Erstgespräch wahrscheinlich schon etwas schneller „auf den Punkt“.

Telefon: 040 999987030
E-Mail: info@itb-net.de

Selbstverständlich behandeln wir alle Ihre Angaben sehr vertraulich. Ihre Anfrage geht direkt an den Geschäftsführer des itb.

Bitte füllen Sie alle mit einem * markierten Pflichtfelder aus.




Kontaktdaten (Geschäftlich)











Informationen

Ich möchte spezifische Angaben machen.






Bitte rufen Sie mich an.


Ansprechpartner

Hans Jürgen Pries

Geschäftsführer des itb ist der Diplompädagoge und Kaufmann Hans-Jürgen Pries, der über Zusatzqualifikationen in Marketing, Qualitätsmanagement und Gestalttherapie sowie mehr als 30 Jahre Erfahrung in Weiterbildung, Beratung, Projektmanagement und Unternehmensberatung verfügt.

itb - Pries und Partner

Institut für Training und Beratung GmbH

Barmbeker Strasse 4 b
22303 Hamburg
Telefon: 040 999987030
Telefax: 040 999987059

Kaiserhof 2
24613 Aukrug
Telefon 04873 9591
Telefax 04873 9592

E-Mail: info@itb-net.de

Login

Wählen Sie einen Bereich
(Veranstaltungs-Login)

Newsletter

Melden Sie Sich kostenlos mit Ihrer E-Mail Adresse an und erhalten Sie aktuelle Infos rund um die Weiterbildung und Branchen-News

* Ihre Anmeldung erfolgt durch das sichere Double Opt-in Verfahren. Wir verwenden Ihre Daten nur zum Versand unseres Newsletters und geben diese nicht an Dritte weiter. In jedem Newsletter haben Sie die Möglichkeit, sich aus dem Verteiler abzumelden.