Menü
Share on print
Organisatorisches zu VIONA

Organisatorisches zu VIONA

1.

Durchführungssicherheit

Auch bei der Virtuellen Online-Akademie muss eine Mindestteilnehmerzahl gegeben sein, damit ein Lehrgang durchgeführt werden kann. Diese Mindestteilnehmerzahl kann aber viel eher erreicht werden, weil bei dieser Lernform ja TeilnehmerInnen aus ganz Deutschland zusammengeführt werden. Insofern ist die Durchführungssicherheit sehr hoch. In Einzelfällen muss aber auch bei der Virtuellen Online-Akademie einmal verschoben werden.

2.

Dozenten

Auch bei der Virtuellen Online-Akademie gibt es natürlich Dozenten, die auch live unterrichten und mit den Teilnehmern interagieren. Nur sitzen sie – wie die anderen TeilnehmerInnen – nicht im selben physischen Raum. Und selbstverständlich gilt auch bei der Online-Akademie, dass nur Dozenten/-innen zum Einsatz kommen, die die notwendige Fachlichkeit und pädagogischen Fähigkeiten mitbringen, um gemeinsam mit den Teilnehmern den erwarteten Lernerfolg erreichen zu können. Die eingesetzten Dozenten sind zudem speziell im Hinblick auf die Durchführung von Online-Lehrveranstaltungen geschult.

3.

xxxx

xxxx

Login

Wählen Sie einen Bereich
(Veranstaltungs-Login)

Newsletter

Melden Sie Sich kostenlos mit Ihrer E-Mail Adresse an und erhalten Sie aktuelle Infos rund um die Weiterbildung und Branchen-News

* Ihre Anmeldung erfolgt durch das sichere Double Opt-in Verfahren. Wir verwenden Ihre Daten nur zum Versand unseres Newsletters und geben diese nicht an Dritte weiter. In jedem Newsletter haben Sie die Möglichkeit, sich aus dem Verteiler abzumelden.