Menü
Share on print

Qualitätsmanagement Beauftragte/r

Qualitätsmanagement Beauftragte/r

1.

Beschreibung

Qualitätsmanagement ist eine der zentralen Aufgaben bei der Steuerung und Weiterentwicklung von Betrieben. Für die Einführung und/oder Weiterentwicklung von Qualitätsmanagementsystemen benötigen die Unternehmen Mitarbeiter mit spezifischen Kenntnissen und Kompetenzen. Über diesen Lehrgang vermitteln wir entsprechendes Know how.

Grundlage ist dabei für uns ein „modellübergreifender Ansatz“. Dieser basiert auf der Grundphilosophie des „Total Quality Management“ (TQM) sowie einer Orientierung am prozessorientierten Modell der DIN EN ISO 9000-Familie mit Ausblicken auf das Modell der EFQM (European Foundation for Quality Management). Verschiedene branchenspezifische Modelle – die nahezu immer nur „Spielarten“ der genannten grundlegenden Modellansätze darstellen – nehmen wir zusätzlich in den Blick.

2.

Anforderungen

Die Fortbildung „Qualitätsmanagementbeauftragte/r“ umfasst ca. 200 Unterrichtsstunden, die als Vollzeitveranstaltungen an Wochentagen – jeweils 08.30 – 15.30 Uhr – angeboten werden.

3.

Lehrgangsinhalte

  • Qualitätsbegriff, Qualitätsverständnis
  • Aufgaben und Funktionen im Qualitätsmanagement
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Kundenbedarfe und Kundenzufriedenheit ermitteln
  • Prozessmanagement
  • DIN/EN/ISO 9001 ff
  • Total Quality und EFQM-Modell
  • QM-Dokumentation
  • Fehler- und Beschwerdemanagement
  • Qualitätswerkzeuge, Qualitätstechniken
  • Statistische Methoden im Qualitätsmanagement
  • Kennzahlensysteme, Balanced Scorecard
  • Projektmanagement im Qualitätsmanagement
  • Interne Audits: Planung, Organisation und Durchführung,
  • Externe Audits und Zertifizierugsmöglichkeiten
  • Integrierte Managementsysteme (Umweltschutz, Arbeitsschutz, Gesundheitsschutz, Risikomanagement

4.

Prüfungsregelungen

Der Lehrgang schließt mit einem Abschlusskolloquium des itb ab. Die Aufgabenstellung dafür wird i.d.R. einige Tage vor Lehrgangsabschluss ausgegeben und in Kleingruppen bearbeitet und zur Präsentation vorbereitet. Neben dem erfolgreichen Abschluss des Abschlusskolloquiums sind 85 % Anwesenheit in den
Unterrichtsveranstaltungen Voraussetzung für die Erteilung des Lehrgangszertifikates. Die erfolgreiche Teilnahme wird mit dem Zertifikat des itb (staatlich anerkannter Träger der Weiterbildung) abgeschlossen.

Alternativ oder ergänzend besteht auch die optionale Möglichkeit, dass Sie ein Zertifikat einer anerkannten Personalzertifizierungsstelle erwerben. Das macht z.B. Sinn, wenn Sie sich bei einer Zertifizierungsgesellschaft bewerben wollen. Eine solche Prüfung ist mit zusätzlichen Kosten von ca. 300 bis 400 EUR verbunden. Weiterhin wird von den Zertifizierern in der Regel erwartet, daß Sie bereits über Berufserfahrung „in qualitätsbezogener Tätigkeit” verfügen. Eine Garantie für diese Prüfungsmöglichkeit können wir nicht übernehmen. Wir beraten Sie gern.

5.

Teilnahmevoraussetzungen

Aufgrund der Vielfalt und Tiefe dessen, wie Qualitätsmanagement in Unternehmen umgesetzt werden kann, ist die Teilnahme sowohl für Personen ohne Vorkenntnisse wie auch für Personen mit ersten Erfahrungen im Qualitätsmanagement geeignet.
Da Qualitätsmanagement im Wesentlichen Organisationsmanagement ist und grundsätzlich alle Arten von Organisationen sehr ähnlich „funktionieren“ spielt die Branchenzugehörigkeit grundsätzlich keine Rolle.

Aber wir achten bei der Zusammensetzung der Teilnehmergruppen darauf, dass ein effektiver Erfahrungsaustausch möglich ist und bitten deshalb bei Anmeldung um Angaben zur Branche und schon vorhandenen Kenntnissen und Erfahrungen aus dem QM-Bereich.

6.

Weitere Informationen

Das Infoheft zum Lehrgang mit einer ausführlichen Beschreibung des Weiterbildungsangebots „Qualitätsmanagementbeauftragte/r“ können Sie hier kostenlos herunterladen:

Veranstaltungsorte, Termine und Preise

Unsere aktuelle Liste mit Veranstaltungsorten, Terminen und Preisen für diese Weiterbildung finden Sie in der zweiten Spalte unter der Produktnummer 7 in dem folgenden Dokument. Ist die Produktnummer nicht im Dokument enthalten, ist aktuell kein Termin verfügbar. In dem Fall bitten wir um Kontaktaufnahme. Wir informieren Sie dann, sobald das Angebot wieder terminiert ist.

Links

Alle relevanten Informationen – Lehrgangsbeschreibung, Inhalte, Angaben zu Dozenten, Veranstaltungsorten, Terminen und Preisen und vieles mehr – finden Sie alternativ auch über den folgenden Button. Selbstzahler können sich dort auch verbindlich anmelden. Bei einer Anmeldung über eine Firma benötigen wir für eine verbindliche Anmeldung unter „Bemerkungen“ genaue Angaben zur anmeldenden Firma.

* Bei Anmeldung über eine Firma, Agentur für Arbeit, Jobcenter sowie Renten- und Unfallversicherungsträger können Sie sich nur über ein Anmeldeformular in schriftlicher Form anmelden.

Login

Wählen Sie einen Bereich
(Veranstaltungs-Login)

Newsletter

Melden Sie Sich kostenlos mit Ihrer E-Mail Adresse an und erhalten Sie aktuelle Infos rund um die Weiterbildung und Branchen-News

* Ihre Anmeldung erfolgt durch das sichere Double Opt-in Verfahren. Wir verwenden Ihre Daten nur zum Versand unseres Newsletters und geben diese nicht an Dritte weiter. In jedem Newsletter haben Sie die Möglichkeit, sich aus dem Verteiler abzumelden.


Warning: file_put_contents(/homepages/10/d25214241/htdocs/clickandbuilds/itbInstitutfrTrainingundBeratung/wp-content/uploads/wpdm-cache/session-d2878b2474b0d47e4dffe280b14dcc5d.txt): failed to open stream: Disk quota exceeded in /homepages/10/d25214241/htdocs/clickandbuilds/itbInstitutfrTrainingundBeratung/wp-content/plugins/download-manager/libs/class.Session.php on line 80